FAQ – Häufige Fragen

  • Wann sollte ich am besten buchen?
    Mit Radiowerbung können Sie kurzfristig hohe Reichweiten erzielen, den Abverkauf fördern oder langfristig Image aufbauen und stärken. Radiowerbung passt also, wenn Sie z.B. Ihren Tag der offenen Tür oder Ihre Neueröffnung kurzfristig bewerben möchten, aber auch bei der Einführung eines neuen Produktes oder wenn Sie einfach die Vorzüge Ihres Unternehmens oder Ihres Produktes kommunizieren möchten. Wir planen mit Ihnen eine individuelle und auf Ihren Bedarf abgestimmte Kampagne und überlegen, welche Werbemaßnahmen am besten geeignet sind, um Ihr Werbeziel am besten zu erreichen. Vorteile der Radiowerbung.
  • Was kostet Radiowerbung?
    Radiowerbung wird grundsätzlich nach Sekunden berechnet. Der jeweilige Sekundenpreis ist abhängig von der Stunde, in der die Spots ausgestrahlt werden. Soll eine Kampagne Erfolg haben, ist es wichtig, dass die Hörer den Spot nicht nur einmal hören, sondern mehrere Kontakte mit dem Werbemittel haben. Nur ein oder zwei Spots vor einer Veranstaltung machen zum Beispiel keinen Sinn. Um Sie beraten zu können, ermitteln wir in einem Gespräch Ihren Bedarf und erstellen ein auf Ihr Budget und Ihr Ziel zugeschnittenes Angebot. Die Minimum Budgets, um dieses Ziel erreichen zu können, sind etwa: Onlinewerbung auf unseren Seiten ab 300€, Radiowerbung ab 500 € bei harmony.fm, ab 1.000 € bei planet radio, ab 2.000 € bei HIT RADIO FFH. Unsere Preise.
  • Welche Zeiten sind für mich am besten geeignet?
    Die Auswahl der Sendezeiten ist von vielen Faktoren abhängig, zum Beispiel von der Zielgruppe, die Sie erreichen möchten, vom Budget, das insgesamt zur Verfügung steht, von der Werbebotschaft und Ihrem Werbeziel.

    In der Primetime (Mo-Fr, 6-9 Uhr) werden sehr hohe Reichweiten erzielt. Die Primetime ist aufgrund der hohen Sekundenpreise eher geeignet für große Budgets.

    Die Daytime (Mo-Fr, 9-15 Uhr) erzielt ebenfalls hohe Reichweiten, das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hier sehr attraktiv. Es lassen sich auch bei kleinen und mittleren Budgets hohe Frequenzen und Durchschnittskontakte und ein hoher Werbedruck erzielen. Tagsüber können Sie besonders gut Berufstätige im Job und Haushaltsführende ansprechen.

    In der Drivetime (Mo-Fr, 15-19 Uhr) lassen sich Berufstätige ebenfalls gut erreichen. Die Kontakte finden oft direkt vor dem Einkauf oder vor Freizeitaktivitäten wie Sport oder Ausgehen auf dem Nachhauseweg statt.

    Am Abend (ab 19 Uhr) werden vor allem mobile und ausgehfreudige Hörer erreicht. Die Sekundenpreise sind relativ niedrig, so dass viele Frequenzen und damit viele Kontakte realisiert werden können.

    Am Wochenende werden Konsumentscheidungen getroffen und es wird verstärkt geshoppt, auch online. Der Samstagvormittag hat hohe Reichweiten und Ihre Spots erreichen die Hörer direkt vor den Wochenendeinkäufen (Supermarkt, Baumarkt usw.). Hier sind zum Beispiel Produkte, deren Abverkauf gesteigert werden soll, gut platziert. Aber auch am Samstagnachmittag und dem gesamten Sonntag werden gute Reichweiten erzielt. Diese Zeiten bieten den Vorteil einer entspannten Nutzungssituation, Entscheidungen über größere Anschaffungen wie Autos, Möbel oder Urlaube werden eher am Wochenende getroffen.

    Wir bieten attraktive Pakete für die unterschiedlichen Sendezeiten an. Mehr.
  • Wie oft muss mein Spot laufen?
    Soll eine Kampagne Erfolg haben, ist es wichtig, dass die Hörer Ihren Spot nicht nur einmal hören, sondern mehrere Kontakte mit dem Werbemittel haben. Die Wiederholung verankert die Werbebotschaft in den Köpfen der Hörer und setzt immer wieder neue Impulse zur Aktivierung Ihrer Kunden.
  • Wie lang muss ein Spot sein?
    Ein Spot muss so lang sein, dass die Werbebotschaft in sinnvollem Umfang transportiert werden kann. Die Kommunikation eines Sonderangebots (Nutella diese Woche für 1,99 bei Rewe) erfordert weniger Zeit als z.B. eine Produktneuheit zu erklären oder eine Veranstaltung (wo, wann und was findet statt) zu bewerben. Generell gilt: die Werbebotschaft sollte möglichst kurz und präzise sein. Je kürzer der Spot, desto mehr Frequenzen lassen sich realisieren, längere Spots generieren eine höhere Werbeerinnerung. Wir beraten Sie gerne zu den Inhalten und der Länge Ihres Spots. Mehr.
  • Wie funktioniert die Spotproduktion?
    Wir vermitteln gerne den Kontakt zu professionellen, kreativen und erfahrenen Tonstudios. Die Produktion eines Spots basiert auf Ihren Informationen. Nach dem Gespräch mit Ihnen erstellt das Tonstudio ein Textmanuskript für Ihren Spot und schlägt Ihnen eine/n qualifizierten Sprecher/in vor. Es ist leider nicht möglich, dass Werbespots von unseren Moderatoren gesprochen werden. Ein guter Spot ist der erste Schritt zu Ihrer erfolgreichen Radiokampagne. Mehr.
  • Wann wird mein Spot ausgestrahlt?
    Die Programme der Radio/Tele FFH haben zwei Werbeblöcke pro Stunde, in denen Ihre Spots platziert werden können. 
  • Wie sind die Zahlungsmodalitäten?
    Sie erhalten von uns rechtzeitig vor der Kampagne eine detaillierte Rechnung. Der Zahlungseingang muss vor der ersten Ausstrahlung erfolgen. Auftragsabwicklung.
  • Wie kann ich den Erfolg der Werbung messen?
    Ob Ihre Werbung erfolgreich war, merken Sie meist unmittelbar. Eine gut besuchte Veranstaltung oder Eröffnung, mehr Traffic auf Ihrer Homepage oder ein erhöhter Abverkauf des beworbenen Produkts sind eindeutige Erfolgsindikatoren. Wir haben außerdem die Möglichkeit, Ihre Kampagne mit Marktforschungstools zu begleiten, hierfür sprechen Sie uns gerne an.
  • Ist Radiowerbung regionalisierbar?
    Das hessische Landesmediengesetz erlaubt derzeit keine regionalisierte Radiowerbung. Alle Radiosender in Hessen müssen Werbung deshalb landesweit ausstrahlen und können diese nicht auf bestimmte Gebiete regionalisieren. Wir haben aber die Möglichkeit, bei Onlinewerbung ein Regiotargeting einzubauen und Ihr Onlinewerbemittel nur in den von Ihnen gewünschten Regionen auszuliefern. Onlinewerbung.
  • Können Sie meine Veranstaltung mal durchsagen?
    Wir haben im Rahmen unsere Veranstaltungstipps die Möglichkeit, Ihre Veranstaltung kostenlos zu integrieren. Hierzu können Sie Informationen zu Ihrer Veranstaltung an V-Tipps@FFH.de oder info@planetradio.de oder studio@harmonyfm.de mailen. Die Veranstaltungstipps werden von den Regionalstudios zusammengestellt und produziert. Ob Ihre Veranstaltung durchgesagt wird, kann nicht garantiert werden und liegt im Ermessen der Redaktion. Wenn Sie erfolgreiche Veranstaltungswerbung in unseren Werbeblöcken buchen möchten, sprechen Sie uns an.
  • Können wir kostenlose Werbung schalten, weil wir für einen guten Zweck werben?
    Wie Sie sich sicherlich vorstellen können, treten die unterschiedlichsten gemeinnützigen Organisationen an die Radio/Tele FFH heran mit der Bitte, karitative und soziale Projekte zu unterstützen. Die meisten dieser Anfragen sind sehr unterstützenswert. Die Radio/Tele FFH hat jedoch, schon allein aus Kapazitätsgründen, nicht die Möglichkeit, allen Vereinen und Organisationen in der gewünschten Form zu helfen. Sollten Sie Ihr Projekt oder Ihre Organisation mit konventionellen Spots bewerben wollen, sprechen Sie uns an.
  • Gibt es Live-Reader?
    In den Programmen der Radio/Tele FFH gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Werbebotschaften innerhalb und außerhalb der Werbeblöcke zu platzieren. Wir geben Ihnen Planungssicherheit und gewährleisten, dass Ihre Werbeaussage, ob im Werbeblock oder im Programm, vollständig, korrekt und in der von Ihnen gebuchten Frequenz ausgestrahlt wird. Diese Kriterien erfüllen nur vorproduzierte Elemente, die vor Ausstrahlung von Ihnen freigegeben und wie mit Ihnen abgestimmt platziert werden. Von Moderatoren vorgetragene Live-Reader könnten diese Qualitätskriterien nicht erfüllen und werden von uns deshalb nicht angeboten. 
  • Was versteht man unter einer Nennung im Programm?
    Eine Nennung erfolgt im Outro, d.h. am Ende eines gesponserten Elementes im Programm. Die Nennung wird vorproduziert und enthält den Firmen- oder Produktnamen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit eine kurze imagebildende Aussage anzufügen.
Sprechen Sie uns an

Sprechen Sie uns an

Unsere Experten freuen sich darauf, Sie auf dem Weg ins Radio zu begleiten.

Ihre Anfrage: