Impressum

Radio / Tele FFH GmbH & Co. Betriebs KG
FFH-Platz 1
61111 Bad Vilbel

Tel. 06101 / 988 0
Fax 06101 / 988 501

Handelsregister: Amtsgericht Frankfurt am Main, 
HRA-Nr. 26092, Ust-IdNr. DE 112152620

Vertreten durch die persönlich haftende Gesellschafterin
Radio / Tele FFH GmbH
Handelsregister: Amtsgericht Frankfurt am Main, 
HRB-Nr. 28899

Geschäftsführer (inhaltlich verantwortlich nach §55 Abs. 2 RStV)
Marco Maier

Leiter Marketing
Frank Schierholz

Leiter Digital 
Roger Hofmann

 

Datenschutzerklärung

Datenschutz auf einen Blick

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen.

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen – zum Beispiel bei Eingaben in ein Kontakt-Formular. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs).

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden oder um auf Sie zugeschnittene Inhalte anzuzeigen.

Wir, die Radio/Tele FFH GmbH & Co. Betriebs-KG, betreiben diese Seite und nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung haben Sie als Betroffener folgende Rechte:

  • Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO)
  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
  • Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)
  • Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18f. DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
  • Recht auf Unterrichtung
  • Recht nicht auf automatisierte Entscheidung im Einzelfall einschließlich Profiling unterworfen zu werden (Art.22 DSGVO)

Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG-neu.

Es besteht ferner ein Beschwerderecht bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG-neu).

Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der DSGVO, also vor dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilt worden sind. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

Ebenso können Sie jederzeit von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen.
Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende berechtigte Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Bei Anfragen dieser Art, wenden Sie sich bitte an Datenschutz@FFH.de
Bitte beachten Sie, dass wir bei derartigen Anfragen sicherstellen müssen, dass es sich tatsächlich um die betroffene Person handelt.

 

Browserdaten

Sobald Sie auf unsere Webseiten zugreifen, übermittelt Ihr Browser Informationen wie die

  1. IP-Adresse
  2. Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  3. Das Betriebssystem des Nutzers
  4. Uhrzeit der Seitenabfrage.
  5. Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
  6. Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

Wir verwenden diese Daten zur langfristigen statistischen Auswertung der Webseiten. Mit dem Ende der Auswertungsphase werden die Daten gelöscht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.
Die beschriebenen Daten werden in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Es findet keine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers statt.

 

Formulardaten

Falls Sie uns kontaktieren, steht Ihnen auf unserer Homepage ein Online-Formular zur Verfügung, welches Sie für die elektronische Kontaktaufnahme nutzen können. Die in die Eingabemaske eingegebenen Daten werden dabei gespeichert und verwendet, um die gewünschten Dienste und Funktionen nutzen zu können. Anschließend werden die Daten wieder gelöscht.

Diese Daten sind:

  1. Name
  2. Firma
  3. E-Mail
  4. Telefon

Im Zeitpunkt der Absendung der Nachricht werden zudem folgende Daten gespeichert:

  1. Datum und Uhrzeit der Registrierung

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass in einem solchen Fall die Konversation nicht fortgeführt werden kann.
Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

 

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Wir verwenden Sie, um die Vorlieben unserer Besucher besser zu verstehen und unser Angebot weiter zu verbessern. So entstehen zum Beispiel personalisierte Inhalte und die Nutzerfreundlichkeit kann gesteigert werden.

Im Browser können Sie einstellen, ob Sie Cookies von einer Webseite akzeptieren wollen. Dort können Sie die Cookies auch löschen. Informationen dazu finden Sie in den Hilfetexten Ihres Browsers.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

Wir empfehlen die Cookies von radioteleffh.de zu erlauben, damit Sie alle Funktionen unseres Portals nutzen können.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google Analytics verwendet so genannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer anonymisierten IP-Adresse) werden an einen Server der Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Google benutzt in unserem Auftrag diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen. Die Radio/Tele FFH GmbH & Co. Betriebs-KG hat zudem in allen Google Analytics Tracking-Codes die Funktion zur Anonymisierung der IP-Adresse des Besuchers aktiviert. Hierdurch wird Ihre IP-Adresse nur noch in einer verkürzten Form an Google übermittelt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Darüber hinaus können Sie die Erfassung und Verarbeitung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

 

XING Share-Buttons

Wir möchten Sie gerne über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten über die Funktion des XING Share-Buttons informieren.

Auf dieser Internetseite wird der „XING Share-Button“ eingesetzt. Beim Aufruf dieser Internetseite wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING AG („XING“) aufgebaut, mit denen die „XING Share-Button“-Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem „XING Share-Button“ statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum „XING Share-Button“ und ergänzende Informationen können Sie HIER abrufen.

 

Informationen für Kunden und Interessenten

Im Rahmen der Geschäftsbeziehung verarbeiten wir folgende Sie betreffende personenbezogene Daten:

  • Personalien (z.B. Name, Adresse und andere Kontaktdaten, Geburtstag und -ort sowie Staatsangehörigkeit)
  • E-Mail-Adresse
  • Werbe- und Vertriebsdaten (inkl. Werbescores),
  • Dokumentationsdaten (z.B. Beratungsprotokoll)
  • sowie andere mit den genannten Kategorien vergleichbare Daten sein.

Die vorgenannten personenbezogenen Daten erhalten wir in der Regel direkt von Ihnen als Kunden im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung. Zudem verarbeiten wir – soweit für die Erbringung unserer Dienstleistung erforderlich – personenbezogene Daten, die wir aus öffentlich zugänglichen Quellen zulässigerweise gewinnen oder die uns von anderen Unternehmen des Konzerns oder von sonstigen Dritten berechtigt übermittelt werden.

Zweck der Verarbeitung und Rechtsgrundlage

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

1. Erfüllung von vertraglichen Pflichten (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO)

Wir verarbeiten Ihre Daten um unsere Verträge zu erfüllen. Das gilt auch für vorvertragliche Angaben, die auf Anfrage hin erfolgen.

So werden Ihre Daten Maßgebliche dazu verwendet, Ihnen Produkte oder Dienstleistungen unseres Unternehmens anbieten zu können. Im Besonderen benötigen wir hier Ihre Kontaktdaten um mit Ihnen zu korrespondieren und eventuell Ihre Zahlungsdaten um die Zahlungen tätigen zu können.

Auch Nutzen wir Ihre Daten im Rahmen von Prüfungen von Leistungen, welche wir Ihnen anbieten können bzw. für welche wir Ihnen Angebote erstellen.

2. Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO)

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke erteilt haben, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung gegeben. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der DSGVO, also vor dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilt worden sind. Wir weisen darauf hin, dass der Widerruf einer Einwilligung erst für die Zukunft wirkt und nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten berührt.

3. Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO)

Soweit erforderlich verarbeiten wir Ihre Daten über die eigentliche Erfüllung des Vertrages hinaus zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten.

Datenzugriff

Innerhalb des Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten brauchen.

Für den Fall, dass eine Datenweitergabe an Dritte außerhalb unseres Unternehmens erforderlich ist, findet diese nur statt, wenn gesetzliche Bestimmungen dies gebieten, der Kunde eingewilligt hat oder ein berechtigtes Interesse besteht.

Speicherdauer

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten solange dies für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist.

Sind die Daten für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten nicht mehr erforderlich, werden diese regelmäßig gelöscht, es sei denn, deren – befristete – Weiterverarbeitung ist erforderlich.

Rechtliches

Haftungsausschlussklausel

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten. Für die Inhalte dort ist der jeweilige Betreiber verantwortlich. Wir machen uns die unter den Links aufrufbaren Inhalte nicht zu Eigen. Zum Zeitpunkt der Verlinkung konnten wir keine Rechtsverstöße erkennen. Auf die aktuellen und künftigen Inhalte der verlinkten Seiten haben wir keinen Einfluss. Wir können sie auch nicht ständig prüfen. Sollten wir Kenntnis von Rechtsverstößen erlangen, werden wir derartige externe Links unverzüglich löschen.

Die Haftung für Inhalte und Eigen- oder Fremdanzeigen, die von unserem Server direkt abrufbar sind und in Deutschland abgerufen werden, ist ausgeschlossen, soweit es sich nicht um vorsätzliche oder grob fahrlässige Falschinformationen oder vorsätzliche oder grob fahrlässige Verstöße gegen Rechtsnormen handelt. Bei einem Abruf der Inhalte in Staaten außerhalb der BRD wird die Haftung in vollem Umfang ausgeschlossen.

Nutzungsbedingungen

Der Inhalt unserer Webseite darf nur zu privaten Zwecken genutzt werden. Urheberrechte sind zu beachten.

Das Vervielfältigen, Verbreiten sowie jegliche öffentliche Wiedergabe von Inhalten dieser Website (insbesondere das Einfügen von Audio-Streams in Plattformen oder Internetangebote Dritter) ist nur mit unserem schriftlichen Einverständnis zulässig. Dies gilt auch für die Aufnahme in elektronische Datenbanken. Klargestellt wird, dass die öffentliche Wiedergabe von Audio-Streams auch der Einwilligungen von GEMA und GVL bedarf.

Wir übernehmen keine Haftung für die Zugangsmöglichkeit oder deren Zugangsqualität sowie die Art der Darstellung. Downloaden erfolgt auf eigene Gefahr! Für den Inhalt unserer Website haften wir nur bezüglich Vorsatz und grober Fahrlässigkeit begrenzt auf den typischen vorhersehbaren Schaden.

Sprechen Sie uns an

Sprechen Sie uns an

Unsere Experten freuen sich darauf, Sie auf dem Weg ins Radio zu begleiten.

Ihre Anfrage:

Impressum & Datenschutz