SenderFFH Radio Kombi Hessen

Sender Empfangen

Antenne, Kabel, Satellit, DAB+ oder Webradio - Unsere Sender empfangen

Antenne, Kabel oder Satellit oder unterwegs über unser Webradio - hier finden sie zahlreiche Empfangsmöglichkeiten für unsere Sender.

HIT RADIO FFH

So empfangen Sie uns

Internet & Webradios
www.FFH.de

Kabel
HIT RADIO FFH empfangen Sie überall im Kabelnetz.
 

Satellit Astra (europaweit)
Digital Video Broadcasting (DVB - S): Transponder 113, 12,633 GHz, horizontal

DAB+
HIT RADIO FFH ist in ganz Hessen digital über DAB+ zu empfangen.

Senderkarte HIT RADIO FFH
planet radio

So empfangen Sie uns

Internet & Webradios
www.planetradio.de

Kabel
planet radio empfangen Sie in allen hessischen Kabelnetzen.

Satellit Astra (europaweit)
Digital Video Broadcasting (DVB-S): Transponder 113, 12,633 GHz, horizontal

DAB+
planet radio ist in ganz Hessen digital über DAB+ zu empfangen.

Senderkarte planet radio
harmony.fm

So empfangen Sie uns

Internet & Webradio
www.harmonyfm.de

Kabel
harmony.fm empfangen Sie überall im Kabelnetz.

Satellit Astra (europaweit)
Digital Video Broadcasting (DVB-S): Transponder 113, 12,633 GHz, horizontal

DAB+
harmony.fm ist in ganz Hessen digital über DAB+ zu empfangen.

Senderkarte harmony.fm
Britta Beckmann

Sprechen Sie uns an

Unsere Experten freuen sich, Sie auf dem Weg ins Radio zu begleiten.

RTFFH Kontakt Channel

Daten
Mehr entdecken

Mediadaten Drei Millionen Hörer pro Tag

Die Nr. 1 für Radiowerbung in Hessen.

Preisliste 2020 Was kostet Radiowerbung?

Wir unterstützen Sie bei der Planung Ihrer individuellen Radiokampagne.

Best Cases Kreativ, informativ, emotional

Lassen Sie sich von unseren Beispielen für Radiowerbung inspirieren.

 

Unsere Sender HIT RADIO FFH

HIT RADIO FFH ist der meistgehörte und beliebteste Radiosender in Hessen.

Unsere Sender planet radio

Der meistegehörte junge Sender in Hessen liefert den richtigen Mix aus Musik, Lifestyle und Entertainment.

Unsere Sender harmony.fm

Mit harmony.fm erreichen Sie die aktiven und qualitätsbewussten Hörer ab 35 Jahren.

nach oben